Skip to content

OIKOPOLIS

Die OIKOPOLIS-Gruppe beherbergt wichtige Bio-Akteure, die eng miteinander kooperieren, unter ihrem Dach: die „Bio-Bauere-Genossenschaft“ (BIOG), die „BIOG-Molkerei zu KĂ€erjeng“, den Bio-Großhandel BIOGROS und die ĂŒber das ganze Land verteilten elf NATURATA „Bio MarchĂ©s“. Keimzelle der Gruppe mit dem OIKOPOLIS-Zentrum in Munsbach ist und bleibt die bereits 1988 gegrĂŒndete BIOG, deren genossenschaftliches Grundprinzip das Wachstum der Bereiche Verarbeitung und Vermarktung von luxemburgischen Bio- und Demeter-Erzeugnissen maßgeblich befördert hat. Neben der Produktion und Vermarktung sorgt die BIOG durch zertifizierte Zukaufware aus dem EU-Ausland fĂŒr ein breites Angebot in seinen NATURATA-LĂ€den, mit bis zu 8.000 Artikeln im Bio-Lebensmittel- und Naturkosmetikbereich. In der BIOG-Molkerei können jĂ€hrlich bis zu drei Millionen Liter Bio-Milch abgefĂŒllt und zu hochwertigen Milchprodukten verarbeitet werden. Die BIOGROS beliefert seit 25 Jahren den Einzelhandel, die Gastronomie, GroßkĂŒchen, aber auch kleine DorflĂ€den mit biologischen Produkten. Der Großhandel beschĂ€ftigt sich intensiv mit Abfallvermeidung, nachhaltiger Lagerung, Vermeidung von Leerfahrten und betreibt spezielle Verpackungsanlagen.

Voraussetzung fĂŒr die Aufnahme in die „Bio-Bauere-Genossenschaft“ ist die Mitgliedschaft im Verein „Vereenegung fir Biolandwirtschaft LĂ«tzebuerg“.

 

13, rue Gabriel Lippmann
L-5365 Munsbach